Achtung: Rezept nicht vollwertig!

Eierlikörkuchen

5 Eier
200 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/4 l Eierlikör
1/4 l Öl
100 g Speisestärke
150 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Eierlikör und Öl einrühren, die Mehl-Speisestärke-Backpulver-Mischung in den Teig geben und einrühren. Den Teig (er ist flüssig) in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Napfkuchenform füllen.

Temperatur: 170 (Heißluft) - 200°C; Backzeit: 50 - 60 Minuten