Achtung: Rezept nicht vollwertig

Frischkäse-Ananaskrümel

Teig:
250 g Margarine
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
etwas Salz
500 g Mehl
1 Päckchen Backpuler


Belag:
1 Dose Ananas

600 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Zucker
Zitronenschale
4 Eier
1 EL Zitronensaft
1/8 L Joghurt
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Ananas abtropfen lassen. Fett schaumig rühren und mit Zucker, Vanillezucker, Ei und Salz verrühren. Die Hälfte des mit Backpulver gemischten Mehls unterrühren. Den Rest des Mehls auf den Teig schütten und so unterarbeiten, dasseine krümelige Masse entsteht. Für den Belag 3 Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, das weitere Ei, Frischkäse, Zucker und Zitronenmasse zu einer Creme rühren. Joghurt und Zitronensaft unterrühren, das Puddingpulver unterheben. Zuletzt den Eischnee unterziehen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Soviel Teig so darauf geben, dass der Boden bedeckt ist (etwa 2/3). Die Ananasscheiben darauf verteilen, die Frischkäsemasse darüber gießen und die verbliebenen Streusel gleichmäßig auf die Oberfläche verteilen.

Temperatur: 175-200°C; Backzeit: 45 Minuten