Achtung: Rezept nicht vollwertig

Feiner Schokokirschkuchen

Teig:
150 g Margarine
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
etwas Salz
160 g Mehl
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Päckchen Backpulver
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Schokostreusel
4-8 EL Milch
1 Glas Sauerkirschen

Kirschen abtropfen lassen. Fett schaumig rühren und mit Zucker, Vanillezucker, Eiern und Salz verrühren. Das Gemisch aus Puddingpulver, Mehl und Backpulver unterrühren. So viel Milch hinzugeben, daß der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Haselnüsse unterrühren, evtl. noch etwas Milch, und zum Schluss die Schokostreusel unterziehen. Den Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Springform streichen, die Kirchen oben auflegen und leicht eindrücken.

Temperatur: 175-200 °C; Backzeit: 40 Minuten