Achtung: Kein Vollwertrezept

Aprikosenkalorienbömbchen

Teig:
200 g Marzipan (Osterei...)
125 g Margarine
1 Prise Salz
2 Eier
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 TL Orangenschale
2 TL Backpulver

Belag
750 g Aprikosen
100 g Walnüsse, grob gehackt

Guß:
200 g Schmand
200 g Hüttenkäse
2 Eier
100 g Zucker
1 TL Orangenschalenaroma
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Marzipan in der Mikrowelle weich werden lassen. Margarine mit Gewürzen, Eier und Zucker schaumrig rühren, Marzipan, dann das Gemisch aus Mehl, Speisestärke, Puddingpulver und Backpulver gut unterrühren. Den Teig in eine am Boden gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform geben. Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und den Teig dicht damit belegen. Die Walnüsse darüber streuen. Die Gußzutaten miteinander gut verquirlen und auf die Aprikosen gießen. Sofort backen.

Temperatur: 160°C, Backzeit: 60-70 Minuten