Achtung: Kein vollwertiges Rezept!

Paranußkuchen

5 Eier
400 g Paranüsse
200 g Mehl
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen Backpulver
1/2 Fläschchen Rumaroma

1 Tafel Vollmilchschokolade
15 g Palmin 

Margarine und Paniermehl für die Form

Paranüsse mahlen und mit Rumaroma, Mehl und Backpulver vermischen. Eine 30-cm Kastenform mit Margarine auspinseln und mit Paniermehl ausstreuen. Die Eier mit 5 EL kaltem Wasser zu einer Creme schlagen, Zuckergemisch unter Rühren dazugeben, noch 2 Minuten weiterschlagen. Das Nußgemisch gründlich unterrühren, in die Form füllen. Schokolade mit Palmin erwärmen und den Kuchen damit bestreichen.

Temperatur: 180°C (Heißluft); Backzeit: 45 Minuten