Achtung: Kein vollwertiges Rezept!

Wursthörnchen

250 g Weizenmehl
250 g Vollkornweizenmehl
1 P Trockenhefe
1 TL Salz
1 EL Zucker
1 Ei
6 EL Speiseöl
1 Prise gem. Muskatnuß
1 kräftige PRise gem. schw. Pfeffer
200 ml lauwarmes Wasser

8 Knackwürstchen
Gewürzgurken
Tomatenketchup

Mohn
Kondensmilch

Die trockenen Zutaten mischen. Dann die anderen Zutaten hinzugeben und verkneten, zum Schluß gut mit den Händen durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Mit Mehl bestäuben, zugedeckt in den 5 Min auf 50 °C vorgeheizten Ofen stellen und 1,5 Stunden gehen lassen. Nochmals durchkneten und weitere 45 Min gehen lassen. Die Knackwürstchen in Scheiben schneiden, Gurken klein schneiden und mit etwas Ketchup vermischen. Den Teig ausrollen, Dreiecke ausschneiden. Auf die Breitseite der Dreiecke etwas von der Füllung geben, Hörnchen aufrollen, mit Kondensmilch bestreichen, mit etwas Mohn bestreuen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 30 Min im auf 50°C vorgeheizten Ofen gehen lassen.

Temperatur: 190 °C; Backzeit: ca. 20-25 Min