Achtung: Kein vollwertiges Rezept

Kaba-Marmorkuchen

OHNE FOTO

200 g Margarine
250 g Marzipankartoffeln
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillin Zucker
4 Eier
etwas Salz
125 g Dinkelmehl
250 g Weizenmehl
125 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
etwa 80-100 ml Milch
250 g Kaba

2 Tafeln Zartbitter-Schokolade

Marzipan in der Mikrowelle weich werden lassen. Fett dazugeben und mit Zucker zu einer weichen cremigen Masse schlagen. Eier einzeln dazugeben, verrühren, dann Rum und Salz. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Soviel Milch verwenden, daß der Teig schwer reißend fällt. Napfkuchenform gut fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Gut die Hälfte des Teiges hineingeben. Unter den Rest des Teiges das Kabapulver und etwas mehr Milch rühren. Auf dem hellen Teig verteilen. Mit der Gabel spiralförmig durch die beiden Teigschichten ziehen. Nach dem Abkühlen mit der in der Mikrowelle verflüssigten Schokolade bestreichen.

Temperatur: 175 °C (Heißluft); Backzeit: 60-65 Min (Garprobe mit Stäbchen)