Achtung: Kein vollwertiges Rezept!

Trennköstige Frischkäseschnitten
(auch zu Ehren des Brudergeburtstags)

1 Päckchen Trockenhefe
400 g Weizenvollkornmehl
100 g gemahlene Haselnüsse
200 g Sahne
ca. 100 ml Wasser
200-250 g Honig

Belag
800 g Frischkäse
250 ml Ahornsirup
100 g Mondamin o.ä.
200 g Sahne
100 g ganze Haselnüsse

Hefe mit Mehl und Haselnüssen verrühren. Mit den flüssigen Zutaten zu einem nicht allzu festen Teig verarbeiten. In eine Plastik-Hefeschüssel geben, Deckel schließen und für 8 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann 3 Stunden auf der warmen Heizung und anschließend noch 8 Minuten bei 90 Watt in der Mikrowelle gehen lassen.

Die Zutaten für den Belag außer den ganzen Nüssen miteinander verrühren.

Den Teig in Größe des Backblechs ausrollen. Auf ein mit Flexiform ausgelegtes Backblech legen, den Belag aufstreichen und die ganzen Nüsse darauf verteilen. Dies ist ein sogenanntes "Kohlenhydratessen".

Temperatur: 180 °C; Backzeit: 35Minuten