Achtung: Kein vollwertiges Rezept

Corned-Beef-Taschen

Teig:
250 g Weizenmehlvollkornmehl
50 g Weizenmehl mit Weizenkeimen
200 g  einfaches Weizenmehl
2 gehäufte  Esslöffel Margarine
1 Ei
2 Päckchen Trockenhefe
250 ml Milch (1/4 Liter)
2 EL Joghurt
3 TL Currypulver
1 gestrichener EL Zucker
2 TL Salz

Füllung:
1 Dose Corned Beef
1 kl. Dose Bambussprossen

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen, dann mit den anderen Teigzutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. In einer abgedeckten Plastikschüssel in der Mikrowelle bei 80 Watt 1 x 20 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 75 °C Heißluft stellen.

Den Teig auf bemehlter Fläche ausrollen, in ca. 20 Quadrate teilen. Jedes Quadrat nochmals größer ausrollen. In die Mitte etwas Corned Beef und Sprossen geben, die Seiten einklappen, die anderen beiden Seiten darüberklappen und das "Briefchen" mit den Teigkanten nach unten auf das mit Flexiform ausgelegte Backblech geben. Mit einem Küchentuch abdecken und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Die Teigtaschen mit Weißwein (oder Milch) bepinseln und die Hitze auf 175 °C stellen.

Warm oder kalt mit Mangochutney essen.

Temperatur: 175 °C; Backzeit: 25-30 Minuten