Achtung: Kein vollwertiges Rezept

Hygienische Nussschnitten

Vor dem Backen bitte Küche putzen :-))

Teig:
500 g Kartoffeln
100 g Milch
2 Prisen Salz

100 g Weizenvollkornmehl
400 g Weizenmehl 550
200 g gemahlene Haselnüsse
2 EL Margarine
2 Eier
2Päckchen Trockenhefe
225 g Zuckerrückensirup
225 g Honig
1 Prise Salz

200 g ganze Haselnüsse

Kartoffeln mit etwas Salz kochen, mit der Gabel zerdrücken und mit dem Schneebesen mit der Milch zu Püree glattrühren.

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Eier, Margarine und Kartoffelpüree verrühren, mit den Süßmitteln und den anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. In einer abgedeckten Plastikschüssel in der Mikrowelle (1 Min bei 160 Watt, 20+10 Min bei 80 Watt) gehen lassen

Ofen (Heißluft) auf 75 °C stellen. Teig auf dem Backbleck (mit Flexiform ausgelegt) ausrollen, mit einem Handtuch abdecken und 20 Minuten im Ofen ein zweites Mal gehen lassen. Die Haselnüsse oben auf der Teigschicht verteilen und eindrücken.

Temperatur: 180 °C Heißluft; Backzeit: 25 Minuten