Achtung: nur in einigen Zutaten wirklich vollwertig

Tofubrot mit Sonnenblumenkernen

Teig:
300 g Tofu

200 g Weizenmehl (550)
300 g Dinkelmehl (1050)
2 Päckchen Trockenhefe
1 gestrichener EL Salz
2 EL Honig
1 Ei
450 ml Joghurt 1,5%
150 ml Sonnenblumenkerne

Den Tofublock in feine Würfel schneiden (bei mir reichte die Geduld für eine Größe von ca. 0,4x0,4 cm). Erst die trockenen Zutaten miteinander vermischen, dann von der Mitte aus allmählich mit den flüssigen Zutaten gründlich verkneten. Zum Schluß Sonnenblumenkerne und Tofu einkneten.

In einer geschlossenen Hefe-Plastikschüssel bei 75°C im Backofen 60 Minuten gehen lassen, dann in eine Flexiform-Guckelhupfform umfüllen, mit einem Tuch zudecken und bei 75°C nochmals 30 Minuten gehen lassen. Tuch entfernen und backen (mit Holzstäbchen prüfen).

Temperatur: 175°C Heißluft; Backzeit: ca. 45 Minuten