Achtung: Kein vollwertiges Rezept

Krokant-Muss-Weg-Kuchen

Teig:

125 g Margarine
4 Eier
175 g Zucker
1 P Vanillinzucker
1 Prise Salz
300 g Mehl (Typ 1050)
50 g Speisestärke
1/2 P Backpulver
6 EL Cointreau
150 g Haselnusskrokant
1 Tafel Vollmilchschokolade

200 g Vollmilchkuvertüre

Die Tafel Schokolade in einem Gefrierbeutel z.B. mit einer Konservendose in Stücke schlagen (ich bin einfach zum Reiben zu ungeduldig).

Margarine mit Zucker-/Salzgemisch verrühren und mit Eiern schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen, auf den Teig geben und zusammen mit 6 EL Cointreau gut einrühren. Zum Schluss Krokant unterziehen.

Die Hälfte des Teigs in eine Flexiform-Gugelhupfform füllen, Schokolade darüber streuen und mit dem Rest des Teigs bedecken.

Nach dem Backen (Garprobe mit Holzstäbchen) abkühlen lassen, Kuvertüre bei 270 Watt in der Mikrowelle 4 Minuten weich werden lassen, den Kuchen damit bestreichen.

Temperatur: 175°C Heißluft; Backzeit: ca. 40-45 Minuten