Achtung: nur in einigen Zutaten wirklich vollwertig

Weichkaramelisierte Nusstorte

Teig:
125 g Margarine
4 Eier
200 g Rohrzucker
1 P Vanillinzucker
1 Prise Salz
100 g Mehl (Typ 1050)
100 g Roggenmehl
200 g gem. Haselnüsse
1/2 P Backpulver
6 EL Milch

400 g poln. Weichkaramellen

200 g Vollmilchkuvertüre

Margarine mit Zucker-/Salzgemisch verrühren und mit Eiern schaumig schlagen. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen, auf den Teig geben und zusammen mit 6 EL Milch gut einrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und backen.

Nach dem Backen (Garprobe mit Holzstäbchen) abkühlen lassen, in der Zwischenzeit die Weichkaramellen bei 270 Watt etwa 8 Minuten weich werden lassen, mit einem Löffel verrühren und auf den Kuchen streichen. Mit einem scharfen Messer in der abkühlende Karamelschicht Stücke "vorschneiden".

Wenn der Kuchen nur noch gerade lauwarm ist, die Kuvertüre bei 270 Watt in der Mikrowelle 8 Minuten weich werden lassen, den Kuchen damit bestreichen.

Temperatur: 175°C Heißluft; Backzeit: ca. 30 Minuten