Achtung: Kein vollwertiges Rezept!

Süßes Cointreau-Brot

Optisch (sehr gleichmäßig) und geschmacklich ein Hochgenuss!

6 EL  Cointreau
auffüllen auf 340 ml mit Soya-Reis-Getränk
1 TL Salz
2 EL Distelöl
4 EL Honig
3 EL Soyavollmehl
ca. 170 g weißes Mehl
300 g Dinkelvollkornmehl
1 Beutel Trockenhefe
50 g halbe Walnüsse
50 g Rosinen

Form ungefettet verwenden. Cointreau/Soya-Reis-Getränk in den Backautomaten gießen, Salz und Öl hinzufügen.Soyamehl (bei mir waren es 30 g) mit weißem Mehl auf 200 g auffüllen und Dinkelmehl hinzufügen, durchmischen, auf die Flüssigkeit geben, dann Honig und Hefe hinzugeben.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Normal, Farbe: hell; Teigmenge: I). Nach dem Tönen des entsprechenden Signals Walnüsse und Rosinen zugeben. Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind. Dann löst sich das Brot sofort.