Erst auf dem Weg zur Vollwert - Soya-Reis-Getränk ist es z.B. nicht!

Lebkuchen-Brot

SSSSSEEEEHR lecker! Geht nicht sehr stark, ist aber sehr schön feucht und hält lange. Außen knusprig. Ich habe sofort noch 4 Beutel Lebkuchengewürz nachgekauft!

125 g Butter
ca.120 ml Soya-Reis-Getränk
1 TL Salz
4 EL Honig
2 EL Soyavollmehl
ca. 475 g Mehlmischung (Dinkel, Weizen Typ 550 und Buchweizen)
1 Beutel Lebkuchengewürz
1 Beutel Trockenhefe
100 g gehackte Walnüsse

Butter zerlassen (ich hab's in der Mikrowelle gemacht), mit Soya-Reis-Getränk auf 350 ml auffüllen. In die Form gießen, Salz und Honig hinzugeben. Soyavollmehl mit Mehlmischung auf 500 g auffüllen. Gewürz und Hefe unterziehen, auf die Flüssigkeit geben. Obendrauf die Walnüsse streuen.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Normal, Farbe: hell; Teigmenge: I).

Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind. Dann löst sich das Brot sofort.