Verquirlter Marzipan-Stuten
Noch nicht 100% vollwertig!

100 ml Cointreau
75 g Weinbeeren *
200 g Honigmarzipan
60 g Butter
200 ml Soya-Reisgetränk
1 Ei
1 TL Salz
4 EL Ahornsirup
500 g Weizenmehl 550*
1 Beutel Trockenhefe

        * Birlin-Mühle

Weinbeeren etwa 4-5 Stunden in Cointreau einweichen. Durch ein Sieb abgießen, die Flüssigkeit in den Backautomaten geben.

Honigmarzipan grob würfeln und etwa 3 Würfelchen davon mit Genuss verspeisen. Den Rest zusammen mit der Butter in der Mikrowelle bei Auftau-Einstellung weich werden lassen. Verrühren, Soya-Reisgetränk hinzugeben und zusammen auf gleicher Einstellung noch einmal erhitzen. Die Masse in die Backform geben.

Das aufgeschlagene Ei mit Soyamilch auf 70 ml auffüllen, mit Salz und Ahornsirup auf die Marzipanmasse geben. Mehl und zum Schluss Trockenhefe hinzufügen.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Normal, Farbe: hell; Teigmenge: I). Nach Ertönen des Klingeltons die Weinbeeren hinzugeben. Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind. Dann löst sich das Brot sofort.