Auf dem Weg zur Vollwert, mit Schwächen :-)

Frischer Hefestuten

Mein erstes (vielleicht auch letztes? <g>) Werk aus dem Brotbackautomaten mit FRISCHER Hefe. Den Mut dazu habe ich gefunden, weil das Dr. Oetker Buch für den Brotbackautomaten - meines Wissens nach als einziges - Anleitungen für frische Hefe gibt. Wäre ja nett... frisch hat ja immer Vorteile.

  

320 ml Soya-Reis-Getränk
2 Eier
1 gestr. TL Salz
2 EL Margarine
3 reichliche EL Honig
20 g Soyavollmehl
480 g Weizenmehl Typ 1050 *
1 EL Vollrohrzucker
1 Päckchen frische Hefe = 42 g
100 g gehobelte Mandeln

 * Birlin-Mühle

Form am Boden bei eingesetzten Knethaken mit Öl einpinseln. Wenn die Stimmung es erfordert, eine Packung Zimt neben die Backform stellen und ab und zu einen Blick darauf werfen. Die Zutaten "bis zum Mehl" der Reihe nach, natürlich ohne Zimt, in die Backform geben. In das Mehl eine leichte Kuhle drücken, darauf den Zucker geben. Über den Zucker die Hefe zerbröseln und mit 2 EL Soya-Reis-Getränk bedecken. Darüber kommen die gehobelten Mandeln.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Normal, Farbe: mittel, Teigmenge: I). Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind.

Also.... das mit der Hefe hat super geklappt. Räusper... jedoch so super, dass ich alle Fenster 3 Stunden aufreißen musste. Will sagen: Frische Hefe geht im Backautomaten wesentlich besser als Trockenhefe bei vergleichbarer Menge (1 Päckchen frische Hefe ist nicht gleich 1 Päckchen Trockenhefe, sondern 2 Päckchen). Der Teig ist leicht übergelaufen. Daraufhin habe ich erstmal den Deckel geöffnet, um mir das Ausmaß des Schadens anzugucken. War nicht schlimm genug, um den Backvorgang abzubrechen - aber um das Fenster schon mal auf schräg zu stellen (wollte nicht ersticken). Daraufhin ist der Stuten in der Mitte zusammengeplumpst. Und wie.... schmeckt jedoch superlecker. Also: Morgen geht's mehr frische Hefe shoppen!

Also der heiße Tipp: lieber nur ein halbes Päckchen Frischhefe nehmen!