Auf dem Weg zur Vollwert, mit ein paar Fehltritten ;-)

Zimtig glühendes Brot (süß)

200 ml Glühwein aus der Flasche
170 ml Soya-Reis-Getränk
1/2 TL Salz
1 guter EL Margarine
2 gehäufte EL Honig
2 gehäufte TL Zimt
50 g Soyavollmehl *
475 g Mehl Typ 890 * (Mischung Roggen/Weizen)
2 EL Ahornsirup
1/2 Päckchen frische Hefe = 21 g
10 ml Soya-Reis-Getränk
75 g ganze Mandeln
75 g grüne Rosinen

 * Birlin-Mühle

Form am Boden bei eingesetzten Knethaken mit Öl einpinseln.

Mehle mit Zimt mischen. Die Zutaten "bis zum Mehl" der Reihe nach in die Backform geben. In das Mehl eine längliche Vertiefung ziehen, darauf den Ahornsirup geben. Über dem Sirup die Hefe zerbröseln und mit 10 ml Soya-Reis-Getränk bedecken.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Normal, Farbe: hell, Teigmenge: II). Mandeln und Rosinen nach dem Ertönen des Signals zum Teig geben. Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind.