Schnelle Linsencurrysuppe

Für 1 Person

125 ml rote Linsen (ich messe immer in einem kleinen Messbecher)
2,5-fache Menge Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe salzarm
1/2 TL Currypulver (Brecht)
1 TL Gewürzsalz
1 geh. EL Creme fraiche
Butter nach Geschmack

Linsen mit Wasser, Brühwürfel und Curry aufsetzen. Deckel schließen. Sobald erkennbar ist (daher empfiehlt sich ein Deckel mit Glas <G>), dass das Wasser kocht, auf die kleinste Einstellung stellen und 20 Min weiter köcheln. Salzen, Creme fraiche in die nicht mehr kochende Suppe rühren und die Butter hineingeben. In einen Teller füllen. Voila.