Sonnenkugeln

Etwa 25-30 Stück

100 g Sonnenblumenkerne
50 g Dinkel
2 EL Zitronensaft
3 EL Honig
ca. 3 EL geschälte Sesamkörner

Die Sonnenblumenkerne im Mixer fein mahlen und in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Dinkel fein mahlen (Stufe 1 mit der Mühle Hawos Novum) und zu den gemahlenen Nüssen geben. Zitronensaft und Honig ebenfalls hinzufügen und kneten lassen.

Fackelmann-Pralinenförmchen aufstellen. Auf einen Teller einen Esslöffel Sesamkörner verteilen. Aus der Masse Kügelchen formen, in den Sesamkörnern wälzen und in die Pralinenförmchen setzen. Je nach Bedarf weitere Sesamkörner auf den Teller streuen.

Wenn nach dem Herstellen der Kugeln noch Sesam auf dem Teller übrig ist - fürs nächste Frühstücksmüsli ist das eine nette Beigabe. Konfekt einer verschließbaren Plastikdose in den Kühlschrank setzen. Haltbarkeit vermutlich 1 Woche.