Linsensuppe mit Kümmel

Für 1 Person

500 ml (= 1/2 L) Wasser
3 kleine Kartoffeln
2 Blumenkohlröschen
1 Gemüsebrühwürfel "salzarm"
1/2 TL Kümmel
100 ml rote Linsen (ich messe immer in einem kleinen Messbecher)
1 TL Gewürzsalz
1 geh. TL Creme fraiche
1 EL saure Sahne
ein Stich Butter
1 EL Kürbiskerne
etwas Petersilie

Ungeschälte Kartoffeln würfeln, Blumenkohl klein schneiden. Mit dem Gemüsebrühwürfel im Wasser aufkochen und auf kleinster Einstellung 10 Minuten köcheln. Linsen unterrühren, nochmals bei großer Hitze aufkochen, wieder herunter stellen und 10 Minuten köcheln lassen. Ofen abstellen. Gewürzsalz und Kürbiskerne unterrühren, die Butter hinzufügen. Fünf Minuten auf der heißen Platte ziehen lassen. Petersilie einrühren.