Hafer-Rosinenkekse

Ca. 40 Stück / 2 Backbleche

250 g Weizen
75 g Nackthafer
160 g Butter
20 g Schmand
140 g Honig
80 g Bio-Sultaninen
2 Eier
1 gestr. TL Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz (unjodiert)
1 Messerspitze Vanille gem.

Hafer grob schroten (Einstellung 6 auf der Hawo Novum Getreidemühle). Weizen fein mahlen. Mit Salz, Vanille und Backpulver mischen. Rosinen im Zerkleinerer zerhacken. Butter in der Küchenmaschine schaumig rühren lassen, nach und nach Eier, Schmand, Honig und Rosinen hinzufügen. 2 Min rühren lassen. Dann durch den Trichter des Geräts esslöffelweise die Mehlmischung hinzugeben.

Heißluftofen auf 175 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Backblech setzen (ca. 20 Stück). In den Ofen auf die mittlere Schiene schieben. In der Zwischenzeit das nächste Backblech vorbereiten.

Nach 10 Minuten das Backblech drehen (es sei denn, der Ofen backt gleichmäßig - meiner tut das nicht). Nach 10 Minuten sind die Kekse am Rand braun und oben hellbraun. Zweites Backblech einschieben, braucht keine ganzen 20 Min mehr.

Einstellung: 175 °C, mittlere Schiene; Zeit: 17-20 Min