Zahnarztcremesuppe mit Linsen

WICHTIG: Morgens sich nett vom Zahnarzt 3 Stunden quälen lassen.
Zubereitungszeit: 35 Min; reichliche Hauptmahlzeit für 1 Person

2 Handvoll fein geschnittenes Gemüse (Sellerie, Tomaten, Möhren, Salatgurke)
400 g Wasser
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
1/2 TL getrockneter Rosmarin
50 g braune Linsen
8 EL Schlagsahne
3 gehäufte TL "Pesto verde" (Alnatura)
1/2 TL Kräutersalz
etwas frisches Basilikum

Gemüse mit Brühwürfel und Rosmarin im Wasser zum Kochen bringen, auf kleinster Einstellung 15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Pürierstab pürieren. Die Linsen fein mahlen, mit Sahne verrühren, bis sich eine glatte Masse ergibt. Etwas von der heißen Gemüsebrühe hinzugeben, verrühren und alles im Topf mischen. Pesto hinzugeben, mit Salz abschmecken und auf kleiner Flamme 10 Minuten köcheln lassen. Auf dem Teller mit Basilikum dekorieren.