Peanut Piles

Ca. 40 Stück / 2 Backbleche

200 g Weizen
150 g Butter
1 Ei
1 Banane (netto 170 g)
150 g Honig
1/2 gestr. TL Weinstein Backpulver
1 gestr. TL Vanillepulver
150 g ungesalzene ungeröstete Erdnüsse
50 g Sultaninen

Weizen in der Getreidemühle fein mahlen. Mit Backpulver und Vanillepulver mischen. Butter in der Küchenmaschine schaumig schlagen, Banane, Ei und Honig und esslöffelweise das Mehl hinzugeben und etwas rühren lassen. Erdnüsse im Zerkleinerer fein hacken - gibt eine Mischung aus fein gemahlenen Nüssen und Nusstückchen. Zum Teig geben und gut rühren lassen. Zum Schluss noch Sultaninen kurz unterziehen.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Plätzchen bei 175 °C auf der mittleren Schiene etwa 15 Min backen, bis sie hellbraun sind, eventuell zwischendurch das Blech drehen, wenn der Herd unregelmäßig backt.