Fruchtiger Sauerkrauttopf

Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit: ca. 30 Min

200 g Sauerkraut
200 g Kartoffeln
1/2 Apfel (ca. 90 g)
1 geh. EL Sultaninen
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
200 g heißes Wasser
Salz
1/2 TL Honig
1-2 EL Creme fraiche

Sauerkraut zerrupfen und in einen Topf mit relativ großer Bodenfläche geben. Kartoffeln unter fließendem Wasser sauber bürsten, Schadstellen abschneiden und Kartoffeln würfeln. Vom Apfel Kerngehäuse, Stiel und Blütenansatz entfernen und Apfel ebenfalls würfeln. Beides zum Sauerkraut geben. Gemüsebrühwürfel, Lorbeerblatt und Wacholder untermischen und heißes Wasser hinzugießen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, umrühren und auf kleinster Einstellung 25 Min köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Nach 20 Min Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Honig und Pfeffer abschmecken. Bei offenem Deckel weiterköcheln, damit die Flüssigkeit verdunstet. Lorbeerblatt entfernen und - wenn sichtbar - auch die Wacholderbeeren.