Capuccino-Kekse

Ca. 30 Stück / 1 Backblech

250 g Kamut
1 gestr. TL Weinstein Backpulver
1 Prise Salz
2 EL Carob
2 TL Getreidekaffee
1/2 TL gemahlene Vanille
125 g Butter
190 g Honig
2 Bananen (ungeschält 300 g)
16 g zerstoßene Walnüsse

Einstellung: 180°C, mittlere Schiene; Zeit: 20 Min

Kamut in der Getreidemühle fein mahlen. Mit Backpulver, Carob, Vanille und Getreidekaffee mischen. Butter in der Küchenmaschine schaumig schlagen, Bananen und Honig und dann esslöffelweise die Mehlmischung hinzugeben und etwas rühren lassen. Zum Schluss die Walnüsse unterziehen.

Heißluftofen auf 180 °C einstellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf dem Backbleck aufsetzen (ca. 30 Stück). In den Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Nach 12 Minuten das Backblech drehen (es sei denn, der Ofen backt gleichmäßig - meiner tut das nicht). Nochmals 8 Minuten backen. Die Kekse auf einem Drahtgitter abkühlen lassen.