Gurken-Tomaten-Salat mal anders

Geht superschnell, fertig in 5 Minuten. Mit einer Scheibe Brot ein netter kleiner Imbiss.

Soße:
1 EL Hanföl
1 EL Balsamico-Essig di Modena (Rapunzel)
1 EL Wasser
1 gute Prise Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
frischer Koriander (1/2 EL)
frischer Dill (1/2 EL)
1 mittelgroße Tomate
1 Stück Salatgurke (ca. 7 cm)
1 dünne Scheibe frische Ananas

In einer kleinen Schüssel die Soßenzutaten mit einer Gabel zu einer homogene Soße verschlagen. Die gehackten Kräuter unterziehen. Tomate halbieren und in kleine Stücke schneiden. Salatgurke längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Von der Ananas das Äußere entfernen und würfeln. Alles unter die Soße rühren und kurz stehen lassen.