Saure Pilzsuppe

Hauptmahlzeit für 1 Person; Zubereitungszeit: 30 Min

4 größere Champignons (150 g)
200 g Kartoffeln ungeschält
1 große Tomate (150 g)
2 EL Rapskernöl
10 g Lemongras
1 Lorbeerblatt
150 g Wasser

2 EL saure Sahne
2 gestr. EL Weizenmehl
1 TL Zitronensaft
1 TL getr. Dill
1 gute Prise Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1-2 TL Butter
etwas Petersilie

Kartoffeln unter fließendem Wasser gut bürsten. In feine Scheiben schneiden, ebenso die Champignons und die Tomaten. 2 EL Öl in einen Topf (Größe 2) geben, das Gemüse darauf legen, Lemongras in Ringe schneiden und ebenfalls hinzufügen. Mit Wasser und Lorbeerblatt bei aufgelegtem Deckel und höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf austritt, auf kleinste Einstellung stellen und 15-20 Minuten dünsten.

Sahne, Mehl, Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Unter das Gemüse rühren und aufkochen lassen. 1-2 Minuten köcheln lassen. Einen Suppenteller füllen, Butter in Flöckchen daraufsetzen und evtl. mit Petersilie dekorieren. Reicht für 2 Teller