Kohlsalat mit Eisoße

Mit einer Scheibe Brot eine Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 15-20 Minuten

Soße:
1 Ei
2 EL Rapsöl
2 geh. EL saure Sahne
1 TL Senf mittelscharf
1 TL Zitronensaft
1 Löffelspitze Honig
2 EL Wasser
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer

1 Scheibe vom Viertel eines Rotkohls
1 Blatt Chinakohl
1/4 Kohlrabi
70 griechischer Schafskäse

Etwas Petersilie
1 EL Schnittlauch

Das Ei an einer Seite anpieksen, mit kaltem Wasser aufsetzen und sobald das Wasser sprudelnd kocht, noch weitere 7 Minuten kochen. Während das Ei kocht, das Gemüse in kleine Stücke schneiden, den Schafskäse würfeln, in einer Glasschüssel miteinander vermengen. Oben etwas Petersilie hineinstecken. Ei im Zerkleinerer fein hacken, mit den anderen Zutaten gründlichst mixen. Mit Salz abschmecken. Den Schnittlauch mit der Schere hineinschneiden und noch einmal mixen. Die Soße in einen kleinen Glasmessbecher geben und mit dem Salat servieren.