Porree à la India

Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller); Zubereitungszeit ca. 30-35 Min, inklusive Gemüseputzen

1 große Stange Porree (ca. 350 g brutto)
150 g Kartoffeln ungeschält
40 g Möhre (netto)
15 g frischer Ingwer (1 dickere Scheibe)
50 g Datteln (= 6 Stück, entsteint)
200 g Wasser
1 Gemüsebrühwürfel salzarm

25 g Sahne
1 leicht geh. EL Reismehl (selbst gemahlen)
1-2 EL Wasser
1 gute Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1/2 gestr. TL Curcuma
1 TL Garam Masala
1/2 TL Cumin
etwas Petersilie

Porreestange putzen: Das untere weiße Stück abschneiden und in Scheiben schneiden. Den oberen Teil längs halbieren, die Außenblätter entfernen, die restlichen Blätter, die sich leicht lösen, gut waschen. Das innere zarte Grün und verwertbare Restblätter ebenfalls klein schneiden. Kartoffeln gut unter laufendem Wasser abbürsten und würfeln. Möhre klein schneiden, Ingwerscheibe schälen und möglichst fein schneiden. Die Datteln in Ringe schneiden.  Mit kaltem Wasser und Gemüsebrühwürfel in einen Topf geben. Mit geschlossenem Deckel zum Kochen bringen (auf Stufe 3 von 3), auf die kleinste Stufe stellen und 15 Min dünsten lassen.

Sahne mit Reismehl und Wasser verrühren, mit Salz und den anderen Gewürzen gut würzen. In das Gemüse einrühren, nochmals zum Kochen bringen. Herd abstellen. Petersilie klein schneiden und unterrühren.