Wirsing in Süßsauer (Silvester-Vorspeise)

Vorspeise für 2 Personen; Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

Soße:
Saft von einer Zitrone
1 Apfel (ca. 150 g)
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Wasser
1 gestr. TL Salz
1 TL Honig
1 EL Melissenblätter
1 Prise Cayennepfeffer
frisch gemahlener Pfeffer
125 g Wirsing
2 EL gerösteter Sesam
3 Datteln

Soße im Zerkleinerer zubereiten: Zitronensaft zur Hälfte einfüllen. Apfel in Stücke schneiden, Stiel und Blütenansatz entfernen. Im Zerkleinerer zerhacken, Rest des Safts hinzugeben und mixen, bis der Apfel breiig ist. Die restlichen Zutaten nach und nach untermixen.

Wirsingblätter gründlich waschen und abtropfen lassen. Aufrollen und in der Küchenmaschine auf der groben Raspel zerkleinern. Mit dem Sesam vermischen. Auf zwei Schüsselchen verteilen. Mit je der Hälfte der Soße gut vermischen. Datteln in Ringe schneiden und den Wirsing damit dekorieren. 3-4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.