Mangotrockeneis

Zubereitungszeit : 20 Minuten; ergibt etwa 12 kleine Portionen (dazu Einweichzeit von ca. 12 Stunden).

150 g getrocknete Mango
1/2 geschälte Zitrone
150 g Honig
1 TL gem. Ingwer
2 EL Cointreau
250 g süße Sahne
12-24 Pistazien

Mango reichlich mit Wasser bedeckt über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Einweichwasser abgießen (auffangen und für das Einweichen von Frischkornmüsli verwenden). Zitrone im Thermomix ein paar Sekunden auf Stufe 10 zermusen. Mango hinzufügen und 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Honig, Ingwer und Cointreau auf Stufe 3 einige Sekunden unterrühren.

Sahne mit dem Handgerät schlagen, zur Mangomasse geben und etwa 5-8 Sekunden auf Stufe 3-4 unterziehen. Zwölf Lurch-Muffinformen mit je 2 bis 2,5 gehäuften EL Eismasse füllen. Mit je 1 oder 2 Pistazien verzieren.  In den Tiefkühlschrank stellen. Etwa 15-20 Minuten vor Verzehr in den Kühlschrank umsetzen.