Bergwirsing

Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller); Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

70 g Berglinsen
375 g Wasser

250 g Wirsing
1 kleine Zwiebel (35 g netto)
1 Knoblauchzehe
1 Gemüsebrühwürfel salzarm

1 TL Salz
1/2 TL in Öl eingelegter Thymian (oder entsprechend frischer oder getrockneter)
50 g Sahne
2 EL saure Sahne

Berglinsen mit dem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen, köcheln lassen (etwa 5 Min). In der Zwischenzeit Wirsing putzen und klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls. Mit dem Brühwürfel zu den Linsen geben. Wieder bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann herunterstellen.

40-45 Minuten köcheln lassen. Sahne, saure Sahne und Thymian unterrühren. Mit Salz abschmecken.