Datteleis

Zubereitungszeit (ohne Einweichen der Feigen): 10 Minuten
Ergibt etwa 6 kleine Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen Eiskugel).

100 g Datteln (ohne Stein)
1 EL = 50 g Honig
1/2 geschälte Zitrone
200 ml Sahne
1-2 Datteln zur Dekoration

Datteln im Zerkleinerer fein hacken, mit Zitrone und Honig zu einem Brei zerhacken. Sahne steif schlagen, Dattelmasse gründlich unterrühren. Sechs Lurch-Muffinformen mit je 1,5 gehäuften EL Eismasse füllen. Verbliebene Datteln in Ringe schneiden und als Dekoration auf die Masse legen. In den Tiefkühlschrank stellen. Etwa 15-20 Min. vor Verzehr in den Kühlschrank umsetzen.