Knofi in Ölio

Zubereitungszeit: 5 Min.; Menge: nach Bedarf

Das ist jetzt natürlich nichts besonders Vollwertiges, dieserlei Dinge finden sich häufig auch in "normalen" Rezeptsammlungen. Aber ich hab's halt heute gemacht, und da wäre es doch unlauter, wenn ich das meiner treuen Leserschaft vorenthalte :-) Ist im Übrigen wirklich optisch nett & somit als Geschenk geeignet.

Sonnenblumenöl (ca. 1/2 Marmeladenglas voll)
4-6 große Knoblauchzehen
6-10 Wacholderbeeren
2-3 Lorbeerblätter
3-4 Ästchen frischer Rosmarin

Öl in das saubere Glas gießen. Knoblauch schälen und Schadstellen entfernen. Zusammen mit Wacholderbeeren, Lorbeerblättern und Rosmarin in das Öl geben. Den frischen Rosmarin mit einem Löffel so weit herunterdrücken, dass er möglichst nicht mehr aus dem Öl herausschaut.

Im Grunde muss das nicht in den Kühlschrank, wegen des frischen Rosmarins bin ich aber lieber vorsichtig gewesen & hab das Glas doch kalt gestellt. Ich schätze, dass das Öl und der Inhalt in 2 Wochen brauchbar sind.