Apfeleis mit Zitronenschlag

Zubereitungszeit 5-8 Minuten; ergibt etwa 10 Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen Eiskugel).

1 Zitrone
250 g Äpfel
1 Löffelspitze gem. Vanille
60 g Honig
250 g Sahne
3 TL Zitronat
1 TL Zitronat

Zitrone schälen und achteln. Äpfel in Stücke schneiden, mit der Zitrone in den Zerkleinerer geben und zu Brei schlagen. Vanille und Honig unterrühren. Sahne steif schlagen, mit den anderen Zutaten gut vermischen. Zum Schluss das Zitronat unterziehen. Zehn Lurch-Muffinformen mit je 2 leicht gehäuften EL Eismasse füllen. Mit etwas Zitronat dekorieren. In den Tiefkühlschrank stellen. Etwa 15-20 Min. vor Verzehr in den Kühlschrank umsetzen.