Porreesuppe mit roten Linsen

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.; mit einer Scheibe Brot oder einem Brötchen eine nette Abendmahlzeit für eine Person

1 Stange Porree (ca. 200 g)
1 Zwiebel (25 g netto)
1 Knoblauchzehe
70 g rote Linsen
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
350 g Wasser
1/2 gestr. TL Meersalz
3 EL Rosmarinöl (Öl, in das Rosmarin eingelegt wurde)
1 EL Kürbiskerne oder frische Petersilie

Porree säubern und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Gemüse, Linsen, Wasser und Gemüsebrühwürfel im Thermomix 18 Min. bei 100°C, Stufe 1 kochen lassen. Salz und Rosmarinöl hinzugeben, auf Stufe 1 eine Minute durchrühren lassen.

(Zubereitung geht natürlich auch ohne Thermomix.)