Einkorn-Minis

Ergibt 14 Minis

 

 

300 g Einkorn
100 g Dinkel
1 TL Salz
1 TL Bockshornkleesaat, gemahlen
200 g warmes Wasser
1/2 Päckchen Bio-Hefe (21 g)
30 g Apfelessig
50 g Creme fraiche
2 TL Mohn

Getreide fein mahlen und mit Salz und Bockshornkleesaat mischen. Alle Zutaten in den Thermomix geben (Flüssigkeiten zuerst) und auf der Teigstufe 4 Min. verkneten lassen. In eine Edelstahlschüssel umfüllen, in eine Plastiktüte einpacken und 35-40 Min. ruhen lassen.

Mit nassen Händen 50-g schwere Bällchen formen (abwiegen) und in Lurch-Muffinförmchen setzen, die Förmchen nebeneinander auf ein Backblech stellen, mit Wasser einsprühen und mit Mohn bestreuen. Ofen (Heißluft) auf 200 °C stellen, Blech in eine Plastiktüte packen und an einem warmen Ort (z.B. auf dem Ofen) 10 Min. stehen lassen. 18 Min. backen bei 200 °C.