Mandelhäufchen

Ca. 25 Stück

100 g Butter
50 g Honig
100 g Mandelmus (ohne Zusätze)
100 g Nackthafer 
2 EL Carob
1 Löffelspitze gem. Vanille
1 EL gestiftelte Mandeln

Zubereitung beschrieben im Thermomix; geht natürlich auch ohne (auf dem Herd).

Butter und Honig auf Stufe 3 bei 37°C 4-6 Min. erhitzen. Mandelmus, Hafer (möglichst fein gemahlen), Carob (sieben) und Vanille auf Stufe 3 unterrühren lassen. Mindestens eine Stunde stehen lassen, sonst ist die Masse zu flüssig, am besten in eine Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen.

Von der Hafermasse mit einem Teelöffel Stücke abstechen und mit einem zweiten Teelöffel in Fackelmann-Papierförmchen legen. Auf jedes Häufchen ein paar Mandelsplitter legen und ein wenig eindrücken. Im Kühlschrank auf einem Brettchen fest werden lassen. Dann in einer geschlossenen Plastikdose im Kühlschrank aufbewahren.

Es gibt Hafer, der bitter wird beim Stehen. Dann ist dieser Konfekt nicht möglich. Das sollte man vorher austesten.