Carob-Walnussplätzchen

Ca. 100 Stück / 2 Backbleche

150 g Walnüsse
50 g Hartweizen
100 g Einkorn
250 g Dinkel
1 Päckchen Weinsteinbackpulver
1/2 gestr. TL Kardamom
2 EL Carob
250 g Butter
1 Prise Meersalz
175 g Honig

Zubereitung beschrieben im Thermomix. Walnüsse mahlen (6 Sek. auf Stufe 10). Butter, Salz und Honig hinzugeben und auf Stufe 1 / 37 °C 4 Min. lang rühren lassen. Getreide mischen und in der Getreidemühle fein mahlen Mit dem gesiebten Backpulver, dem gesiebten Carob und dem Kardamom mischen. Mehlmischung ebenfalls hinzufügen und 4 Min. auf der Teigstufe zu einem Teig kneten lassen.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Walnussgroße Teigstückchen zwischen den Händen zusammendrücken und auf die Backbleche setzen. Das Fett, das sich vom Teig absetzt, sammeln und zum Braten oder Backen verwenden. Plätzchen bei 160 °C etwa 14 Min. (erstes Blech) bzw. 12 Min. backen, bis sie hellbraun sind. Vorsicht: Sie werden an der Unterseite sehr schnell schwarz.