Steckrübensalat à la Monika

Angelehnt an ein Rezept von Monika (Gesundheitsberaterin), die so eine ähnliche Rohkost mit Kürbis macht. SEHR LECKER!
Zubereitungszeit mit Thermomix 10 Min.; mit etwas Brot Hauptmahlzeit für eine Person

1/2 geschälte Zitrone
1 Banane (netto 110 g)
3 EL Sonnenblumenöl
1/2 TL Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
1/2 geh. TL Curry
180 g Steckrübe (geschält) 
100 g Apfel (1 kleiner)
90 g Birne (eine halbe)
etwas Petersilie zum Dekorieren

Zitrone im Thermomix zerkleinern: 4 Sek., Stufe 10. Banane, Öl und Gewürze hinzugeben: 10 Sek. auf Stufe 6. Steckrübe und Obst in grobe Stücke schneiden. Zuerst die Steckrübe in den Mixtopf geben: 10 Sek. Stufe 4, dann das Obst und nochmals 6 Sek. Stufe 4. 30 g Rosinen mit der Linksdrehung auf Stufe 2 für 15 Sek. untermischen lassen.

In eine Schüssel umfüllen und mit etwas Petersilie dekorieren.