Möhrencremesuppe mit Dillgeheimnis

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.; wir haben zu Viert nach einer Rohkostplatte mit Brötchen und Aufstrichen damit genug gehabt; Hauptmahlzeit für 2 Personen schätze ich. Geht natürlich auch ohne Thermomix, in einem Topf und mit Pürierstab oder Mixer - ist nur lästiger :-)

460 g Möhren
140 g Petersilienwurzel
Stängel von einem Bund Dill (35 g)
500 g Wasser
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
75 g Sahne
1 gestr. TL Delicata (Gewürzmischung von Brecht)
1/2 TL Muskatnus
1,5 TL Kräutersalz
Petersilie zum Dekorieren

Möhren und Petersilienwurzel grob sauber reiben und in Stücke schneiden, Dillstängel ebenfalls. Im Thermomix mit Wasser und Gemüsebrühwürfel 20 Min. bei 100°C und auf Stufe 1 garen. Sahne, Gewürze und Salz hinzugeben und pürieren (20 Sek. Stufe 10). Petersilie in einer kleinen Schüssel dazustellen, sodass sich jeder reichlich nehmen kann.