Mandelmus "selbst ist die Frau"

Mandelmus ist teuer (500 g kosten um die 13 Euro), außerdem traue ich Fertigprodukten nie, auch wenn sie von der feinsten Biofirma kommen. Und wofür habe ich einen Thermomix? Außerdem hatte Monika (ja genau die! Die Frau mit den tollen Ideen) mir erzählt, dass sie sehr erfolgreich Erdnusmus so hergestellt hat. Also ran - ans Geld Sparen!

500 g Mandeln, ungeschält & unbehandelt

Im Thermomix zubereiten.

Mandeln ungeschält auf Stufe 6 etwa 5 Min. zerkleinern lassen. Dabei ganz vorsichtig die Masse, die sich am Rand hochdrückt, lösen. Dann den Thermomix öffnen, eine Weile abkühlen lassen, den Rand lösen und im Min./Zwei/Min.-Rhythmus immer wieder auf Stufe 6 mahlen lassen und die Reste herunterdrücken.

Es dauert ziemlich lange (ca. 15 Min. Rührzeit plus Pausen), dann ergibt sich ein sehr schönes feines Mus. Achtung, die Masse ist heiß! (Thermomix zeigt 80°C an.) Ein Honigglas mit kochendem Wasser ausspülen, Mus hineingeben und fest verschließen.

Haltbarkeit ... wird man sehen.