Carob-Eis mit Biss

Ergibt 8 Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen Eiskugel).

20 g Carob
125 g Wasser
2 EL Leinsamen
6 getrocknete Pflaumen (45 g)
6 getrocknete Datteln (40 g)
50 g Honig
1/2 TL gem. Ingwer
250 g Sahne
4 Cashewnüsse

Carob in das Wasser sieben, gut verrühren und unter gelegentlichem Rühren kurz aufkochen, abkühlen lassen. Leinsamen im Zerkleinerer fein zerhacken. Trockenfrüchte hinzugeben und ebenfalls klein hacken. Honig und Carobwasser hinzufügen, alles gut mixen. Sahne mit Ingwerpulver steif schlagen, Leinsamenmasse unterrühren. Acht Lurch Silikon-Muffinformen mit je 2 EL Eismasse füllen. Mit zerstoßenen Cashewkernen dekorieren. In den Tiefkühlschrank stellen. Etwa 15-20 Min. vor Verzehr in den Kühlschrank umsetzen.