Marzipankartoffeln "Oho-oho-oho"

Ca. 25 Stück

30 g Datteln (ohne Kern)
30 g Orangeat
30 g Pampelmusat (oder Zitronat)
200 g Honigmarzipan (selbstgemacht oder gekauft)
1-3 TL Carob

Datteln im Zerkleinerer möglichst fein hacken, Orangeat und Pampelmusat hinzugeben, weiter mixen. Honigmarzipan in grobe Stücke brechen, ebenfalls in den Zerkleinerer geben. Möglichst gründlich mit den Trockenfrüchten verkneten (pulsen, dann auch mal durchdrehen).

Carob in eine Untertasse geben. Mit einem Teelöffel Stücke von der Honigmasse abstechen, in der Hand zu Kugeln rollen, in der Tasse mit dem Carob schwenken und in Fackelmann-Pralinenförmchen legen. In einer geschlossenen Plastikdose (einzelne Lagen durch Pergamentpapier getrennt) im Kühlschrank aufbewahren.