Gefüllte Grapefruit

100 % Rohkost; Zubereitungszeit: 15-20 Min.; Nachtisch für 2 Personen

225 g Datteln
200 g Haselnüsse
90 g Dinkel
1 Grapefruit

Das übrig gebliebene Dattelmarzipan eignet sich gut als Konfektgrundlage oder schmeckt auch einfach so :-)

Datteln 2 Stunden in Wasser einweichen. Wasser abgießen und Früchte gut abtropfen lassen (ein bisschen ausdrücken). Haselnüsse 1 Min. auf Stufe 10 im Thermomix zerkleinern (sie werden dann handwarm). Datteln zu den Nüssen geben, 30 Sek. auf Stufe 10 zerkleinern. Dinkel mahlen, zu der Dattelmasse geben und 3 Min. auf der Teigstufe verkneten. Grapefruit halbieren. Die Hälften mit der Schnittstelle nach oben aufstellen, das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer vom Rand abschneiden. Aus der Frucht trennen und in kleinere Stücke schneiden. Aus 100 g Dattelmarzipan Kugeln formen. Die Pampelmusenhälften mit einer Mischung aus Fruchtstücken und Kugeln füllen.