Rettich-Rohköstli

100 % Rohkost; Hauptmahlzeit  für eine Person; Zubereitungszeit 20 Min. (inklusive Reinigung der Geräte)

Soße:
3 EL Kürbiskernöl
2 EL Zitronensaft (1/2 Zitrone)
1/2 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1/2 TL Salz

145 g Rettich
50 g Möhre
75 g Ananas

Die Soßenzutaten gut mit einer Gabel verquirlen.

Rettich und Möhre auf einem Lurch-Spiralschneider in "Spaghetti" schneiden, mit dem Messer kürzen. (Oder per Hand bzw. maschinell raspeln). Ananas in kleine Würfel schneiden und alles unter die Soße heben. 5 Minuten ziehen lassen.

Übrigens: Was auf dem Foto wie Zwiebel aussieht, sind die "Rettichspaghetti".