Kürbis in Buttersoße

Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller), Zubereitungszeit ca. 20-22 g

310 g Kürbis (Hokkaido)
40 g Sellerie
2 Knoblauchzehen
500 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt (oder fertig gekauft)

25 g Butter
1 gestr. TL Kräutersalz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1 geh. EL Mehl
etwas Petersilie

Kürbis und Sellerie unter fließendem Wasser gründlich bürsten. Kürbis ungeschält in Stücke schneiden, Sellerie und Knoblauch sehr fein hacken. Wasser und Gemüsebrühextrakt in den Mischtopf des Thermomix füllen, Gemüse in den Gareinsatz geben und Gareinsatz in den Thermomix einhängen. Einstellung: Varoma / 16 Min. / Stufe 1.

Von der Kochflüssigkeit 200 g wieder in den Thermomix geben, Butter hinzufügen und einige Sekunden auf Stufe 3 laufen lassen, damit die Butter schmilzt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mehl in den laufenden Topf geben und aufkochen (Stufe 3, 2 Min., 100°C, sobald 100°C erreicht ist, auf 90°C stellen).

Gemüse in die Soße geben, auf Rückwärtseinstellung Stufe 2 eine Minute weiter erhitzen. Auf dem Teller mit Petersilie dekorieren.