Weiße Bohnen und Roter Kohl-Salat

Hauptspeise für 1 Person; Zubereitungszeit: ca. 24 Stunden (ca. 22 Stunden einweichen, 70 Minuten Kochen, 30 Minuten Endzubereitung)

60 g weiße Bohnen
240 g Wasser

1 große Zwiebel (90 g)
1 Scheibe Rotkohl (150 g)
1/2 mittelgroßer Apfel (100 g)

Dressing:
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 EL Wasser
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Zimt

Schnittlauch

Bohnen in einem Topf in 240 g Wasser am Vortag einweichen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden, zu den Bohnen geben und mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen. 60 Minuten köcheln lassen.

Die Zutaten für das Dressing mit einer Gabel verquirlen, bis die Soße homogen ist. Rotkohl und Apfel im Zerkleinerer zerhacken (oder in der Küchenmaschine fein raspeln) und unter die Soße rühren. Bohnen/Zwiebelgemisch zusammen mit 1-2 EL der Kochflüssigkeit vermischen.

Klein geschnittenes Schnittlauch daürber streuen und 20 Minuten ziehen lassen.