Mandelschaumkartoffeln

Etwa 33 Stück

100 g Mandeln
1 EL Honig
2 EL süße Sahne
1/2 EL Carob
1/2 EL Getreidekaffee

Mandeln mit Wasser übergießen und 20-24 Stunden stehen lassen. Im Zerkleinerer sehr lange und geduldig zerkleinern, die Masse ab und zu nach unten schieben. Honig und süße Sahne unterziehen und wieder gründlich durchmixen.

Carob und Kaffeepulver mischen, portionsweise in eine kleine Tasse geben. Aus der Mandelschaummasse Kügelchen formen und in die Tasse legen. Tasse drehen, bis die Kugeln von allen Seiten bedeckt sind. In Fackelmann-Pralinenförmchen setzen, in eine dicht schließende Plastikdose stellen und im Kühlschrank aufbewahren.